Buch-Tipp: Simone Gütte: Schattensprünge sind nicht die Leichtesten

//Buch-Tipp: Simone Gütte: Schattensprünge sind nicht die Leichtesten

Buch-Tipp: Simone Gütte: Schattensprünge sind nicht die Leichtesten

Unterhaltung mit Botschaften!

Inhalt:
Die 29jährige Jane wird im wahrsten Sinne des Wortes ausgebremst. Nach einer Fahrt durch die Nacht findet sie sich samt Fahrrad und einem gebrochenen Schienbein im Unterholz von Hannovers Stadtwald wieder. Im Krankenhaus wird ihr Bein gerichtet und sie bekommt Zeit, neu laufen zu lernen. Und das im doppelten Sinne. Ihr Bein muss heilen, sie selbst in ihr Leben zurückfinden. Das verändert sich gerade grundlegend: in ihrer Firma, dem Rundblick, geschehen merkwürdige Dinge, die sie ins Grübeln bringen. Während sie diese aufzuklären versucht, gewinnt sie auch Klarheit über ihre Wünsche und Ziele. Fehlt nur noch ein gezielter Sprung über den eigenen Schatten, um sie in Angriff zu nehmen. Und nicht nur sie steht vor solch einem Schattensprung, stellt Jane fest.

Über die Autorin

Simone Gütte, Jahrgang ’67, lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Hannover. Sie ist ausgebildete ReNo-Fachangestellte und Personalfachkauffrau. Bereits seit ihrer Kindheit schreibt sie leidenschaftlich gern. Als Indie-Autorin veröffentlichte sie 2014 ihre beiden Romane “Louises Wege” und “Schattensprünge sind nicht die Leichtesten” als Taschenbuch und eBook: Louise, die sich durch den Bürodschungel kämpft und Jane, die nach einem Unfall über ihren Schatten in ein neues Leben springen muss.

Ihr Genre: Belletristik – Unterhaltung – Gegenwarts- und Frauenliteratur.

Ihr Thema: Die Suche nach dem stimmigen Weg im Leben.

Details zum Buch

Ebook:
Verlag: neobooks Self-Publishing
Auflage: 1.- 23.09.2014
ISBN: 978-3-8476-1298-8

Taschenbuch:
276 Seiten
Verlag: epubli GmbH
Auflage: 1.- 13.11.2014
ISBN-13: 978-3737513920

Lieferbar bei Amazon

Unser Kommentar:

Treffend formulierte Kapitelüberschriften machen neugierig und führen den Leser durch die Geschichte von Jane.
Jane wird im wahrsten Sinne des Wortes ausgebremst und nutzt diese Gelegenheit, um über ihr Leben, ihre Wünsche und Beziehungen nachzudenken.
Lebt sie ein Leben nach ihren Wünschen oder lässt sie andere Menschen ihr Leben bestimmen? Was ist wirklich wichtig im Leben? Karriere, Liebe, Freundschaft? Manchmal muss man über seinen Schatten springen, um Klarheit zu erlangen.

Ein unterhaltsames Buch mit Botschaften!

By | 2017-07-17T11:17:28+00:00 Juni 17th, 2015|Buch|Kommentare deaktiviert für Buch-Tipp: Simone Gütte: Schattensprünge sind nicht die Leichtesten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. finden Sie hier.

Schließen