Fifty Shades Of Grey – Top oder Flop?

//Fifty Shades Of Grey – Top oder Flop?

Fifty Shades Of Grey – Top oder Flop?

Focus, Süddeutsche, Die Zeit, SWR3 und diverse andere Tageszeitungen und Radiosender berichten über die Verfilmung des Bestsellers “Fifty Shades Of Grey”.
Die Rezensionen reichen von

Klischees ohne Ende.

Wer das Buch mag, mag auch den Film.

Muss man nicht sehen.

Besser als die Buchvorlage.

Bereits der Roman von E.L. James, der einige Wochen an der Spitze der Bestsellercharts war, hat ähnliche Reaktionen ausgelöst.
Der Roman wurde als Schund und Schrottroman bezeichnet. Einige Leser bescheinigen der Autorin einen miserablen Schreibstil.
Andere sind begeistert von der Story oder fühlten sich schlicht gut unterhalten.
Ob Buch und Film lesenswert und sehenswert sind, ist Geschmacksache.
Erstaunlich ist, welchen Medienhype Buch und Film auslösen.

 

By | 2015-06-28T07:36:09+00:00 Februar 13th, 2015|Buch|Kommentare deaktiviert für Fifty Shades Of Grey – Top oder Flop?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. finden Sie hier.

Schließen